Oldtimer PKW & Motorräder

………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Moto Morini 175 Turismo                                                          4.500,- €      Bj. 1955

Moto Morini 175, Baujahr 1955 sehr schön und aufwändig restauriert, Lack, Chrom Räder neu, Technik überholt, Motor läuft top. Sitzbanküberzug ist noch der originale, mit entsprechende Gebrauchsspuren. Fahrzeugpapiere sind vorhanden.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Gilera 150 Sport                                                                     3.600 ,- €              Bj. 1955

8 PS, sehr schön restaurierte Gilera mit orig. Gilera Aluminium-Schalldämpfer, Alu-Hochschulterfelgen, Motor läuft top.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi, Guzzino Motoleggera 65 A                       3.500 ,- €            Bj. 1951

das Leichtmotorrad Guzzino 65 mobilisiert nach dem Krieg die Massen. Die einfache Konstruktion und der Ruf der Unverwüstbarkeit bescherten Moto Guzzi enorme Verkaufszahlen. Der Motor leistete 2 PS und beschleunigte das 45 kg leichte Fahrzeug auf ca. 50 km/. Die angebotene Guzzino ist aus der 1. Serie. Sie präsentiert sich in sehr schön, restauriertem Zustand.  Die Dokumente von 1951 sind noch im Original vorhanden!

………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Moto Guzzi Airone 250                                                          6.900,- €       Bj. 1953

Die Moto Guzzi war in den 40er und 50er Jahren in Italien die beliebteste und meistverkaufte Maschine in der 250er Klasse. Mit ausgereifter Technik und problemloser Alltagstauglichkeit hat sie sich in Italien äußerst beliebt gemacht. Die ersten Konstruktionen dieses Motorrades gehen bis ins Jahr 1932 zurück. Erstmals mit 175 ccm und ab 1934 mit 238 ccm wurde dieser liegende 1-Zylinder gebaut. Die Airone Sport, mit unterschiedlicher Nockenwelle und dem 25er SSF Vergaser von Dellorto leistete 13 PS gegenüber der Toruismo mit 9,5 PS. Die angebotene Airone wurde sehr umfangreich restauriert. Sie läuft perfekt. Montiert wurde ein 25er Vergaser. Am Prüfstand leistete sie 12 PS. Am Motorrad wurde ein Tachometer inkl. Anbausatz montiert. Serienmäßig hatte eine Airone keine Tachometer.

…………………………………………………………………………………………………………………………………

Moto Guzzi Airone 250                                                         7.500,- €             Bj. 1949

Die Moto Guzzi war in den 40er und 50er Jahren in Italien die beliebteste und meistverkaufte Maschine in der 250er Klasse. Mit ausgereifter Technik und problemloser Alltagstauglichkeit hat sie sich in Italien äußerst beliebt gemacht. Die ersten Konstruktionen dieses Motorrades gehen bis ins Jahr 1932 zurück. Erstmals mit 175 ccm und ab 1934 mit 238 ccm wurde dieser liegende 1-Zylinder gebaut. Die Airone Sport, mit unterschiedlicher Nockenwelle und dem 25er SSF Vergaser von Dellorto leistete 13 PS gegenüber der Toruismo mit 9,5 PS. Die angebotene Airone befindet sich in sehr gut restauriertem Zustand. Alles funktioniert wie es soll.

………………………………………………………………………………………………………………………………………

Moto Guzzi Airone 250                                                        7.800 ,- €          Bj. 1939

Die Moto Guzzi war in den 40er und 50er Jahren in Italien die beliebteste und meistverkaufte Maschine in der 250er Klasse. Mit ausgereifter Technik und problemloser Alltagstauglichkeit hat sie sich in Italien äußerst beliebt gemacht. Die ersten Konstruktionen dieses Motorrades gehen bis ins Jahr 1932 zurück. Erstmals mit 175 ccm und ab 1934 mit 238 ccm wurde dieser liegende 1-Zylinder gebaut. Die Airone Sport, mit unterschiedlicher Nockenwelle und dem 25er SSF Vergaser von Dellorto leistete 13 PS gegenüber der Turismo mit 9,5 PS.

Die angebotene Airone von 1940 ist sehr gut und original restauriert worden. Auch der Motor ist komplett überholt worden. Gemessen am Prüfstand haben wir sie mit unglaublichen 13 PS!

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi Falcone                                                            7.800,- €              Bj. 1960

Von 1950 bis 1967 gebaut, war die Moto Guzzi Falcone das beliebteste Motorrad der 500 ccm Klasse in Italien. Die große Zuverlässigkeit aller großen Guzzis seit den 30 Jahren setzte sich bei der Falcone fort. Daher war auch Moto Guzzi der Hoflieferant beim italienischen Staat. Viele Falcone und Airone wurden im Staatsdienst bei Feuerwehr, Polizei und Militär eingesetzt. Auch heute erfreut sich die Guzzi Falcone großer Beliebtheit. Einerseits ist die Zuverlässigkeit andererseits aber auch die sehr gute Ersatzteilversorgung ein Grund für diese Beliebtheit. Die angebotene Falcone befindet sich in fahrbereitem Zustand. Motor springt gut an und hat sehr gute Kompression. Die Lackierung ist matt, die Falgen haben teilweise Rost.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi Falcone                                                           8.800,- €                Bj.1954

Von 1950 bis 1967 gebaut, war die Moto Guzzi Falcone das beliebteste Motorrad der 500 ccm Klasse in Italien. Die große Zuverlässigkeit aller großen Guzzis seit den 30 Jahren setzte sich bei der Falcone fort. Daher war auch Moto Guzzi der Hoflieferant beim italienischen Staat. Viele Falcone und Airone wurden im Staatsdienst bei Feuerwehr, Polizei und Militär eingesetzt. Auch heute erfreut sich die Guzzi Falcone großer Beliebtheit. Einerseits ist die Zuverlässigkeit andererseits aber auch die sehr gute Ersatzteilversorgung ein Grund für diese Beliebtheit.

Die hier angebotene Falcone von 1954 ist in fahrbereitem Zustand, mit schöner Lackierung und gutem Chrom. Das Motorrad hat einen 29er SSI Dellorto Vergaser.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi Falcone                                                             9.200,- €              Bj. 1960

Von 1950 bis 1967 gebaut, war die Moto Guzzi Falcone das beliebteste Motorrad der 500 ccm Klasse in Italien. Die große Zuverlässigkeit aller großen Guzzis seit den 30 Jahren setzte sich bei der Falcone fort. Daher war auch Moto Guzzi der Hoflieferant beim italienischen Staat. Viele Falcone und Airone wurden im Staatsdienst bei Feuerwehr, Polizei und Militär eingesetzt. Auch heute erfreut sich die Guzzi Falcone großer Beliebtheit. Einerseits ist die Zuverlässigkeit andererseits aber auch die sehr gute Ersatzteilversorgung ein Grund für diese Beliebtheit. Die angebotene Falcone ist in fahrbereitem Zustand. Der Motor startet sehr gut und hat sehr gute Kompression. Bis auf die vordere Felge ist der Chrom in gutem Zustand. Die ältere Lackierung wurde fachmännisch ausgeführt und die Zierlinien sind von Hand gezogen.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi Falcone                                                                  9.400 ,- €          Bj. 1957

Von 1950 bis 1967 gebaut, war die Moto Guzzi Falcone das beliebteste Motorrad der 500 ccm Klasse in Italien. Die große Zuverlässigkeit aller großen Guzzis seit den 30 Jahren setzte sich bei der Falcone fort. Daher war auch Moto Guzzi der Hoflieferant beim italienischen Staat. Viele Falcone und Airone wurden im Staatsdienst bei Feuerwehr, Polizei und Militär eingesetzt. Auch heute erfreut sich die Guzzi Falcone großer Beliebtheit. Einerseits ist die Zuverlässigkeit andererseits aber auch die sehr gute Ersatzteilversorgung ein Grund dafür.

Die angebotene Falcone aus dem Jahr 1957 ist in  gutem fahrbeiten Zustand mit schöner Patina. Alles funktioniert wie es soll, der Motor läuft top.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi Falcone                                                             10.900 ,- €           Bj. 1953

Von 1950 bis 1967 gebaut, war die Moto Guzzi Falcone das beliebteste Motorrad der 500 ccm Klasse in Italien. Die große Zuverlässigkeit aller großen Guzzis seit den 30 Jahren setzte sich bei der Falcone fort. Daher war auch Moto Guzzi der Hoflieferant beim italienischen Staat. Viele Falcone und Airone wurden im Staatsdienst bei Feuerwehr, Polizei und Militär eingesetzt. Auch heute erfreut sich die Guzzi Falcone großer Beliebtheit. Einerseits ist die Zuverlässigkeit andererseits aber auch die sehr gute Ersatzteilversorgung ein Grund dafür.

Die angebotene Falcone aus dem Jahr 1953 ist in sehr gut restauriertem Zustand. Alles funktioniert wie es soll, der Motor läuft top.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi Falcone Sport                                                   13.500,- €           Bj. 1952

Von 1950 bis 1967 gebaut, war die Moto Guzzi Falcone das beliebteste Motorrad der 500 ccm Klasse in Italien. Die große Zuverlässigkeit aller großen Guzzis seit den 30 Jahren setzte sich bei der Falcone fort. Die Sport unterscheidet sich von der Turismo durch einige optische Details, wie z. B. Alu-Hochschulterfelgen, 29er SSI-Vergaser, Fußbremshebel, Fußrasten und Lenker. Sie leistete 23 PS gegenüber 19 PS der Turismo. Auch heute erfreut sich die Guzzi Falcone großer Beliebtheit. Einerseits ist die Zuverlässigkeit andererseits aber auch die sehr gute Ersatzteilversorgung ein Grund dafür. Die hier angebotene Falcone Sport befindet sich in sehr gutem restauriertem Zutand. Alles  funktioniert wie es soll. Lt. Zertifikat von Moto Guzzi wurde die Falcone Sport am 24.09.1952 hergestellt. Am Leistungsprüfstand haben wir sie mit 23,4 PS gemessen. Sie ist mit einem Tachometeraubausatz inkl. altem Smith Tachometer ausgestattet.

…………………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi Sport 15                                                                    18.300,- €      Bj. 1932

Die Sport 15 war der direkte Nachfolger der Sport 14. Als größte Neuerung galt der nun erstmals verwendete Satteltank. Bis dahin hatte alle Motorräder noch den Stecktank. Der wechselgesteuerte Motor mit 500 ccm galt als sehr robust und zuverlässig. Das Motorrad hatte, wie die Vorgänger noch das handgeschaltete 3-Gang Getriebe. Die angebotene Guzzi ist Baujahr 1932, fahrbereit, technisch gut,  schöne, ältere Restauration. Originale ital. Dokumente sind vorhanden, auf Wunsch mit TÜV neu.

……………………………………………………………………………………………………………………………………..

Moto Guzzi  GT 17                                                                        16.600,- €         Bj. 1935

Die Moto Guzzi GT 17 wurde von 1932 bis 1939 hauptsächlich für das italienische Militär produziert. Insgesamt entstanden 4.810 Fahrzeuge. Viel wurden im Abessinien Krieg (1935-1936) eingesetzt. Durch ihre Zuverlässigkeit und die Hinterradfederung galt sie als das bestgeeignete Motorrad  der italienischen Truppen.  Der Motor ist der legendäre, wechselgesteuerte Motor, der auch in den Modellen Sport 14, Sport 15 und GT 16 eingebaut wurde. Im Gegensatz zur GT 16 hatte die GT17 eine längere Trapezgabel und somit mehr Bodenfreiheit. Nur wenige GT 17 überlebten den Krieg und die Jahre danach. So ist die GT 17 heute ein sehr rares Modell.

Die hier angebotene GT17 wurde vermutlich nach dem Krieg zivil angemeldet und bekam damals die typische Guzzi Lackierung und Chrom. Heute besticht die GT 17 durch eine wunderbare Patina.

Der Motor läuft sauber und alles funktioniert wie es soll. Als Besonderheit hat dieser Motor ein gekapseltes Auslassventil. Eine Konstruktion von Luigi Parena „Testa Velox“ aus Turin.

………………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi GTV                                                                        9.500,- €           Bj. 1948

Mit der „V“-Serie setzte Moto Guzzi erstmals ein fußbetätigtes 4-Gang-Getriebe und einen Motor mit kopfgesteuerten Ventilen (OHV) ein. Diese Entwicklung war ein weiterer Meilenstein für Moto Guzzi. Die Bezeichnung GT stand für die Hinterradaufhängung. Die Motorleistung stieg von 13,2 PS auf 18,9 PS. Anfangs hatte die GTV noch die alte Trapezgabel, erhielt aber ab 1947 eine Teleskopgabel und hydraulische Dämpfer am Heck. Das Motorrad wurde 1949 vom Astore abgelöst. Bei der angebotenen GTV handelt es sich um eine ältere Restauration in gutem fahrberitem Zustand. Lt. Guzzi zertifikat wurde das Motorrad am 22.03.1948 hergestellt.

………………………………………………………………………………………………………………………………….

Moto Guzzi 850 GT                                                                9.300,- €            Bj. 1972

Diese Moto Guzzi 850 GT ist in unrestauriertem, sehr gut erhaltenem Originalzustand. Der Erstbesitzer (Jahrgang 1931) hatte sie von 1972 bis 2011 regelmäßig, aber sehr wenig gefahren. Diese 850 GT hat tatsächliche 13.500 km gelaufen! Alles funktioniert wie es soll. Einmaliges fantastisches Fahrzeug! 1. Fahrzeugdokumente von 1972 sind noch vorhanden.

…………………………………………………………………………………………………………………………………